Covid-19: Informationen

Aktuelle Informationen zu Covid-19: Berufsfachschulen Pflege

 

Laufende Pflegeausbildung

Gemäß der Information und Anweisung des Regierungspräsidiums Tübingen wird der Schulbetrieb voraussichtlich bis zum 19. April 2020 nicht in Form von Präsenzunterricht stattfinden. Der Unterricht ist jedoch durch alternative Lernmedien fortzusetzen und sicherzustellen.

Pflegehilfeausbildung ab 01.04.2020

Aufgrund der Coronavirus Pandemie hat das Regierungspräsidium beschlossen, dass der geplante Start für die Krankenpflegehilfeausbildung verschoben wird. Die Ausbildung in der Schule wird, nach augenblicklichen Stand, frühestens zum 01.05.2020 beginnen.Die Ausbildungsverträge zum 01.04.2020 bleiben bestehen. Die Schüler beginnen mit einem praktischen Einsatz auf unseren Stationen. Die Ausbildungszeit dauert immer 1 Jahr, d.h. ein Schulstart im Mai bedeutet, dass die Prüfung im April 2021 stattfinden würde. Der Arbeitsvertrag verlängert sich, ausgehend vom Schulstart, entsprechend.

Ihre Ansprechpartner der Berufsfachschulen Pflege sind weiterhin für Sie erreichbar und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt Sekretariat Berufsfachschulen Pflege: 0731 177 -1600; bildung.pflegeschulen@rku.de

Wir werden entsprechend informieren, wenn wir neue Informationen haben und sich Änderungen ergeben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für die getroffenen Maßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Ihre Berufliche Bildung